zurück


Quelle:Bürgerwelle Schweiz
  

Neuseeland hebt das Glühlampenverbot wieder auf

 

The Southgate Amateur Radio Club, News Dezember 2008

 

Die normale, billige und umweltfreundliche Glühlampe war in Neuseeland verboten worden, aber am Mittwoch, 17.12.2008 teilte die neuseeländische Regierung das Ende des Verbotes mit.

Weltweit sind Bedenken geäußert worden wegen der hohen Energiekosten, die bei der Herstellung der sogenannt „energieeffizienten“ Lampen anfallen, und wegen der potentiellen Risiken aufgrund des giftigen Quecksilbers in diesen Lampen.

Die Verschmutzung des Radiofrequenzspektrums durch die sogenannt „energieeffizienten“ Lampen, welche die Radioprogramme der Leute stört, wurde in britischen Zeitungen behandelt. Herkömmliche Glühlampenverursachen keine Verschmutzung der Radiofrequenzen*.

* Die Störungen betreffen Langwellen-Radiosender; der Übersetzer

 



Der folgende Artikel ist eine Nachricht der Nationalen Partei :
(http://national.org.nz/Article.aspx?ArticleID=29097) von Neuseeland

Glühbirnenverbot aufgehoben

16.12.2008

Der Minister für Energie und Ressourcen, Gerry Brownlee, hat gestern das Parlament benachrichtigt, dass das Verbot der herkömmlichen Glühbirnen aufgehoben werden soll. „Diese Regierung hat ernsthafte Bedenken, den Leuten per Dekret den Wechsel zu den energieeffizienten Lampen vorzuschreiben“, sagte er. „Es ist deutlich signalisiert worden und wird keine Überraschung sein, dass die Regierung das Verbot für herkömmliche Glühlampen aufheben wird.“

„Wir setzen uns für die Energieeffizienz in den Haushalten ein, und effiziente Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle bei der Verringerung des Energieverbrauchs, aber diese Regierung glaubt, das sollte eine Angelegenheit der freien Wahl des Konsumenten sein.“

„Die Leute brauchen gute, glaubwürdige Information über die verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten, und dann können sie entscheiden, was für sie in ihrem Heim das Richtige ist.“

„Die Aufhebung des Glühlampenverbots der früheren Regierung bedeutet einfach, dass wir den weiteren Verkauf der Glühlampen zulassen, und ich vertraue darauf, dass die Tendenz der Konsumenten hin zu energieeffizienten Lampen andauern wird“, sagte Mr Brownlee.


Übersetzung durch Bürgerwelle Schweiz, 06.05.09

 
     

Helmut Langenbach
Mitglied der Bürgerwelle e.V. 
E-Mail: strahlung.gratis@online.de