zurück  

 

Handyrückrufaktion

  

Nach einer Meldung der französischen Umweltorganisation next-up.org läuft in den Niederlanden zurzeit eine dringende Rückrufaktion von 140.000 Handys der neuesten Modell der Fa. SAMSUNG, die zu hohe Strahlungswerte aufweisen.

Kontrollen haben gezeigt, dass bei den benutzten Geräten unter bestimmten Umständen die SAR-Werte bis zu 45% über dem gesetzlichen Grenzwert liegen und 200% über dem vom Hersteller angegebenen Wert!

    

 
In der Praxis erfolgt diese Rückrufaktion in Form eines Austauschs. Ein Paket in dem sich das fragliche Telefon befindet wird zurückgegeben, und der Hersteller liefert, im Gegenzug ein neues Modell, das nach seiner Aussage "voll und ganz den internationalen Normen" entspricht.
   
Auch bei anderen Fabrikaten gibt es Handys die mit ihren Strahlungswerten weit über dem zulässigen SAR-Wert liegen.
 
 

SAR  2 W/kg !! . . ..

SAR 0,7 W/kg
max. zul. Wert 2,0 W/kg
tatsächlicher Wert 2,16 W/kg

SAR __,__ W/kg
max. zul. Wert 2,0 W/kg
tatsächlicher Wert 2,46 W/kg

SAR 0,87 W/kg
Max. zul. Wert 2,0 W/kg
tatsächlicher Wert 3,35 W/kg

 
   

SAR 0,87 W/kg
Max. zul. Wert 2,0 W/kg
tatsächlicher Wert 5,84 W/kg
bei UMTS  

   
   
Quelle: www.next-up.org  
  http://www.next-up.org/Newsoftheworld/DAS_SAR.php#2  
  http://www.kinder-und-mobilfunk.de/  
     
Letzte Bearbeitung:  06.08.2009  

Helmut Langenbach 
Mitglied der Bürgerwelle e.V. 
E-Mail: helmut.langenbach@online.de